Zu Hause oder im Studio trainieren?

[photopress:Training_Ausdauer.jpg,thumb,alignleft](djd/pt). Nach Angaben des Deutschen Sportstudio Verbandes (DSSV) haben hierzulande im vergangenen Jahr rund 4,2 Millionen Menschen in 6.100 Fitness-Studios trainiert. Obwohl die Muckibuden von einst in den letzten Jahren einen erheblichen Imagewandel vollzogen haben, sind Fitness-Studios lange noch nicht jedermanns Sache. Viele mögen sich im leichten Sportdress nicht gerne vor anderen präsentieren, manche wollen einfach nicht mit anderen Menschen unter einem Dach trainieren. Manchen fehlt aber auch einfach die Zeit oder das nötige Kleingeld, um sich an ein Fitness-Center zu binden.

Fit ohne Fitness-Studio
Sportliche Betätigung ist nicht nur Basis für einen gesunden Körper, Bewegung tut auch der Seele gut. Doch selbst ohne Fitness-Studio muss man nicht auf seine Trainingseinheiten verzichten. Schließlich kann man ja auch bequem zu Hause aktiv werden! Für das Training zu Hause braucht man nicht unbedingt viel Platz. Viele Übungen können sogar ganz ohne Equipment ausgeführt werden. Wem das zu langweilig ist, der kann schon mit Hanteln oder Physiobändern einen Großteil seiner Muskeln gezielt „ansprechen“. Größere Geräte lassen sich häufig auch zusammenklappen und platzsparend verstauen. Der Anbieter Sport-Tiedje – mit Filialen in vielen deutschen Großstädten – bietet alles, was man für das Ausdauer- und Krafttraining und anderen Sport braucht. Unter www.sport-tiedje.de findet man das umfangreiche Angebot auch im Internet. Der Clou: Die kompetente Beratung kommt auch bei Online-Bestellungen nicht zu kurz: Über die kostenlose Telefon-Hotline (0800-2020277) werden alle Fragen zu Trainingsgeräten, Zubehör oder Nahrungsergänzungsmitteln kompetent und freundlich beantwortet. Wem die telefonische Beratung nicht reicht, kann sich zuvor auch anderweitig informieren, mit welchem Gerät sich welche körperliche Fitness erzielen lässt – beispielsweise bei einem Schnupperkurs unter fachmännischer Anleitung, den die meisten Fitness-Center kostenlos anbieten. Übergewichtige oder Personen mit körperlichen Beschwerden sollten sich zudem vorher mit ihrem Hausarzt besprechen.

Foto: djd/Sport-Tiedje GmbH

[tags]Nahrung, Beratung, Online, Bestellung, Hausarzt, Beschwerden, Sport, Ausdauer, Krafttraining, Fitness, Studio[/tags]