Sport Reisen: Wo kommen auch Bewegungsmuffel in die Pötte

[photopress:Trainer.jpg,thumb,alignleft](djd/pt). Für den Urlaub nimmt man sich viel vor: Endlich mal in Ruhe dicke Schmöker lesen, auf Wanderungen die Natur genießen und nicht zuletzt mit einem strammen Fitnessprogramm die Figur wieder in Form bringen. Ist man jedoch erst im Hotel angekommen, fällt es schwer, die Vorsätze umzusetzen. Zum Lesen ist man zu müde, Spaziergänge führen meist nur ins nächste Caféhaus und der oftmals im Hotelkeller lieblos hergerichtete Fitnessraum animiert keineswegs zum regelmäßigen Besuch.

Auszeit zum Kraftschöpfen

Ganz anders ist es indes im Hotel Jungbrunn im Tannheimer Tal. Seit kurzem bietet das bei anspruchsvollen Urlaubern längst zum Geheimtipp avancierte, sehr persönlich geführte Hotel eine eigene Fitnesswelt, die hartnäckige Bewegungsmuffel ebenso wie Sportprofis zum ambitionierten Training animiert. Auf insgesamt 300 Quadratmetern auf zwei Etagen stehen dort 30 hochmoderne TechnoGym-Marken-Fitnessgeräte für Cardio-, Zug- und klassisches Krafttraining zur Verfügung. Beim Blick durch die großen Panoramafenster auf kreisende Gleitschirmflieger und die schöne Tannheimer Bergwelt findet hier jedermann den idealen Ort für sportliche Regeneration und bewegten Ausgleich. Pauschalpakete wie Fit-Check-Tage mit zwei Übernachtungen (ab 366 Euro pro Person) sind das perfekte Programm für Einsteiger. Personal Trainer bieten mit Schnupperstunden und individuell zugeschnittenen Trainingsplänen mit Gesundheitsberatung den Rahmen für garantierte Erfolgserlebnisse. Abgerundet wird das Fitnessangebot des „Jungbrunn“ mit Circletraining an den Geräten sowie wöchentlich 40 Bewegungs- und Entspannungskursen, die im sanft beleuchteten Mentalraum oder dem für Spinning und Workouts idealen Gymnastikraum mit seiner wunderschönen Freiterrasse angeboten werden.

Fest für die Schönheit

Wer es ruhiger angehen lassen möchte, der findet seine Oase in der 2.900 qm großen Thermenlandschaft mit mehreren Dampf- und Schwitzbädern, Riesenwhirlbrunnen, Hallenbad, sowie einem Salzwasser-Außenpool und der 85 Grad heißen Erdsauna. Mit einem Naturwasserfall und ihrem eisigen Quellteich ist die angrenzende Panorama-Freiluftgalerie mit ihrem unverstellten Blick auf Berge und satte Wiesen längst zum Lieblingsplatz der Sauna-Gäste avanciert. Individuelle Körperbehandlungen, Massagen und hochwirksame Anwendungen mit dem revolutionären Beautykonzept „Ericson Laboratoire“ sind indes Balsam für Körper und Seele und ein wahres Fest für die Schönheit.

Bildquelle: Personal Trainer sorgen mit individuell zugeschnittenen Trainingsplänen für garantierte Erfolgserlebnisse. Foto: djd/Hotel Jungbrunn

[tags]Trainer, Hallenbad, Salzwasser, Sauna, Whirlpool, Dampf, Oase, Therme, Landschaft, Hotel[/tags]

...