Sportstrümpfe mit Kompression kann die Leistung beim Sport steigern!

SportstrümpfeWas Profis zur Leistungssteigerung nutzen, haben ambitionierte Freizeitsportler jetzt für sich entdeckt. Sie profitieren von Sport-Kniestrümpfen mit Kompression (etwa CEP compression sportsocks) beim Laufen, Walken oder Wandern ab der ersten Minute. Nach dem Sport sind die Beine frischer und erholter, die Regenerationsphase ist kürzer. Wer nach dem Sport mit schweren Beinen oder Muskelkater zu kämpfen hat, sollte die positive Wirkung von Sport-Kniestrümpfen testen.

Im Web gefunden: laut einer Umfrage fürchten viele Deutsche eine Verschlechterung der medizinische Versorgung durch den Gesundheitsfonds. Geht es Ihnen genauso? Dann vergleichen Sie die Leistungen und wechseln Sie in eine für Sie besere Private Krankenversicherung. Überzeugen Sie sich selbst!

Sport-Kniestrümpfe können während des Sports Bänder und Sehnen festigen und die Gelenke stabilisieren. Durch die Muskeln fließt mehr Energie, also Sauerstoff, so können Abfallstoffe wie beispielsweise Laktate schneller abgebaut werden. Die Verstärkung im Bereich der Achillessehne beugt Reizungen vor. Die gepolsterte Fußsohle dämpft jeden Laufschritt und schützt vor Druckstellen. Das Material aus Polyamid und Elasthan ist luftdurchlässig und klimaregulierend, im Fußteil sind Lüftungskanäle. Der Strumpf ist optimal der Anatomie des Fußes nachempfunden und sitzt wie eine zweite Haut. Gleichzeitig können die Hightech-Strümpfe für eine gleichmäßigere Lastenverteilung in den beanspruchten Muskeln und Sehnen sorgen. Sie unterstützen die Präzision und Effektivität des gesamten Bewegungsablaufes und beugen Überlastungsbeschwerden vor.

Die Größe der Sportstrümpfe bestimmt sich nach dem Wadenumfang. Die Ausführungen für Damen und Herren sind in den Farben Schwarz und Weiß im Sportfachhandel und auch im medizinischen Fachhandel erhältlich.
Quelle/Foto: djd/www.cep-sports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.